Flyer mit Geamtprogramm als PDF herunterladen (177 KB)

19.00 Uhr, Johanniskapelle
Eröffnungsabend mit dem Sonar Quartett

Viera Janárčeková (* 1951)

Das fünfte Streichquartett (1992)

Gérard Pape (* 1955)

Le Fleuve du désir III für Streichquartett und Tape (1994)

Marc Sabat (* 1965)

Beautiful City (1994)

Rebecca Saunders (* 1967) fletch (2012)


Sonar Quartett 
(Foto: Piotr Biologowicz)

   

19.00 Uhr, Villa Concordia
"plugged!!!!"


Minas Borboudakis 
(Foto: Antonis Liakuras)

Panayiotis Kokoras (* 1974)

Breakwater für verstärktes Klavier und Tonband (2001)

John Cage (1912–1992)

piano & electronics für Klavier und live Elektronik (1962)

Minas Borboudakis (* 1974)

Roai III (Dataflow) für Klavier und Tonband (2008)

Terry Riley (* 1935)

In C für Klavier und Loopmachine (1964)

Minas Borboudakis, Klavier
Felix Dreher, Tonregisseur

19.00 Uhr, Villa Concordia
Gesprächskonzert Minas Borboudakis
Minas Borboudakis (* 1974) 

EDIZHSAMHN EMEOYTON ein Fragment für Stimme und Live Elektronik; Text: Nora Gomringer (2012)

synaptic arpeggiator für Piccoloflöte, Es-Klarinette, Englischhorn, Bassklarinette und Kontrafagott (2011)

ONE - strips; 2. Streichquartett  
(2015, Uraufführung*
Meta-soundscapes für Ensemble (2008)
Julia Mihály, Sopran
Sonar Quartett
Ensemble Zeitsprung
Leitung und Moderation: Markus Elsner

* Kompositionsauftrag der 15. Tage der Neuen Musik Bamberg, finanziert von der Ernst von Siemens Musikstiftung


Julia Mihály, Stimm- und Performancekünstlerin
aus Frankfurt (Foto: Ela Mergels)

19.00 Uhr, Altes E-Werk
Abschlusskonzert

Ensemble Zeitsprung

Raphael Cendo (* 1975)

Scratch Data für Schlagzeug und Elektronik (2002)

Minas Borboudakis (* 1974)

Diffracted Thoughts für Akkordeon Solo (2012)

Verena Marisa (* 1984)

Between Lives für Akkordeon und Ensemble (2011/2014)

Awet Terterjan (1929 –1994)

6. Sinfonie für Kammerchor, Kammerorchester und neun Phonogramme (1981)

Mathias Lachenmayr, Schlagzeug
Kai Wangler, Akkordeon
Sonar Quartett
Festival Chor
Ensemble Zeitsprung
Leitung: Markus Elsner
 

Eintrittspreise:
15 € (erm. 10 €)

 

Die Festival-Flatrate:
Abo-Karte für alle Veranstaltungen
40 € (Mitglieder 30 €)

Vorverkauf:
BVD-Kartenservice
www.bvd-ticket.de
Tel. 0951-980 82 20

Flatrate nur unter
info@neue-musik-in-bamberg.de oder
Tel. 0176-830 36 157